Blog Info

Nicht Verschreibungspflichtige Schlaftabletten

Wenn Sie regelmäßig Probleme ihn entweder fallen oder durchzuschlafen (Schlaflosigkeit), einen Termin mit Ihrem Arzt zu machen. Die Behandlung hängt ab, was Ihre Schlaflosigkeit verursacht. Manchmal kann eine zugrunde liegende medizinische oder Schlafstörung gefunden und behandelt werden - eine viel effektivere Ansatz als nur das Symptom der Behandlung von Schlaflosigkeit selbst.

Verhaltensänderungen durch kognitive Verhaltenstherapie gelernt sind in der Regel die beste Behandlung für hartnäckige Schlaflosigkeit. Schlafen auf einem regelmäßigen Zeitplan, regelmäßig trainieren, Koffein und Tageshaare zu vermeiden und halten Stress in Schach sind wahrscheinlich auch zu helfen.

Es gibt jedoch Zeiten, wenn verschreibungspflichtige Schlafmittel nützlich sein können. Obwohl Schlaftabletten die zugrunde liegende Ursache für Ihre Schlafprobleme nicht behandeln, können sie Ihnen einige dringend benötigte Ruhe bekommen helfen.

Schlaftabletten, die Benzodiazepine sind gehören zu einer Gruppe von Arzneimitteln, Zentralnervensystem dämpfenden genannt, die langsam nach unten das Nervensystem. Im Vergleich dazu neuere, erscheinen nonbenzodiazepine Schlaftabletten einen sichereren Nebenwirkungsprofil zu haben. Aber Risiken bleiben - vor allem für Menschen, die bestimmte medizinische Bedingungen, einschließlich der Leber oder der Nieren. Immer mit Ihrem Arzt sprechen, bevor Sie eine neue Behandlung für Schlaflosigkeit zu versuchen.

Hier Informationen über einige der häufigsten Arten von verschreibungspflichtigen Schlaftabletten heute benutzt wird.

Arten von verschreibungspflichtigen Schlaftabletten Verschreibungspflichtige Schlafmittel können Sie leichter einschlafen helfen oder schlafen länger bleiben - oder beides. Die Risiken und Nutzen der verschiedenen verschreibungspflichtigen Schlaftabletten können abweichen. So finden Sie die richtige Rezept Medikamente zu helfen, Sie schlafen, Ihr Arzt kann: Fragen Sie einige Fragen ein klares Bild von Ihren Schlaf-Muster zu erhalten Bestellen Tests alle zugrunde liegenden Bedingungen, um auszuschließen, dass Schlafstörungen verursachen können Diskutieren Sie Optionen für die verschreibungspflichtige Schlafmittel, darunter, wie oft und wann es zu nehmen und in welcher Form, wie Pillen, Mundspray oder auflösende Tabletten.

Verschreiben eine Schlaftablette für eine begrenzte Zeit die Vorteile und Nebenwirkungen für Sie zu bestimmen, Haben Sie mehr als ein Rezept Schlafmittel versuchen, wenn das erste Medikament, das Sie braucht nicht nach der vollen vorgeschriebenen Kurs arbeiten Helfen Sie bestimmen, ob es eine generische Version ist, die als Marken-Medikamente typischerweise weniger teuer ist Versicherungen kann es Einschränkungen, auf dem Schlafmittel bedeckt sind, und sie können verlangen, dass Sie andere Ansätze für Ihre Schlaflosigkeit zuerst versuchen.

Schlaftabletten ohne Rezept:



Hinterlasse einen Kommentar

Kontaktier Uns:

Nachricht schreiben